Tauschgeschäfte

Um die Vorschriften des EU-Emissionshandelssystems einhalten zu können ist es den erfassten Anlagen und Luftfahrzeugbetreibern gestattet, CERs von Kyoto-Protokoll Projekten (CDM oder JI) anrechnen zu lassen. Die Anzahl der Kyoto-Gutschriften, die zur Anrechnung zugelassen sind, variiert gemäß der Regeln der jeweiligen Mitgliedsstaaten. In der zweiten Handelsperiode  liegt dieser Wert europaweit zwischen 0% und 42% der zugeteilten Berechtigungen  für stationäre Anlagen und wurde für Luftfahrzeugbetreiber auf 15% der verifizierten Emissionen festgesetzt.

Auch in der dritten Handelsperiode können Kyoto-Gutschriften verwendet werden. Die Anzahl der anrechenbaren Kyoto-Gutschriftenin der dritten Handelsperiode ist die (A) höhere Zahl vom entweder (i) in der zweiten Handelsperiode  verwendbaren Anteil, en  oder (ii) 11% der gesamten Zuteilung für  die zweite Handelsperiode  abzüglich (B) der Anzahl der Kyoto-Gutschriften, die während der zweiten Handelsperiode effektiv für die Einhaltung der Vorschriften verwendet wurden.

Jeder Luftfahrzeugbetreiber ist berechtigt Kyoto-Zertifikate bis zu 1,5% seiner geprüften Emissionen im Zeitraum 2013 bis 2020 zu verwenden.

Die Gelegenheit

Da Kyoto-Zertifikate zu einem tieferen Preis gehandelt werden als die eupropäischen Emissionsberechtigungen (EUA), können Anlagen statt EUAs durch das Kaufen und Verwenden von Kyoto-Gutschriften bei der Einhaltung der Reduktionsziele Geld sparen.
Der EUA-CER-Spread bezeichnet dabei die Preisdifferenz zwischen EUA und CER. In der Vergangenheit hat sich dieser zwischen €1 und €10 bewegt. Die aktuelle Differenz finden Sie auf myvertis.com.

Aus diesem Grund bevorzugen es viele Unternehmen, ihre EUAs in Kyoto-Gutschriften umzutauschen, indem sie EUAs verkaufen während sie gleichzeitig CERs kaufen.

Dies ist ein risikofreier Weg zusätzliches Barvermögen oder Zertifikate zu erwerben.
Einige unserer Kunden handeln ebenfalls mit diesem Spread, in dem sie diesen kaufen oder verkaufen, wenn dessen Wert sich  nach oben oder nach unten bewegt.

Weitere Details finden Sie unserem Produktmerkblatt VERTIS TAUSCHGESCHÄFTE (PDF, 385 KB).

vertis blog


Vertis enters renewable energy market and is member of RECS International
25 September 2017
Vertis Environmental Finance started the trading of Guarantees of Origin (GOs), a special tracking certificate that labels...
Vertis acquires Alco2
18 September 2017
Vertis Environmental Finance has completed the acquisition of Alco2, the Brussels based emissions trading firm. Alco2 team...

trading room


EUA Dec17: MACD climbed above signal curve on week of trilogue
16 October 2017
Expectations about and results of the trilogue negotiations about the reform of the EU ETS kept the price of the EUA Dec17...
EUA Dec17: Growing uncertainties about this week's trilogue
09 October 2017
With the next trilogue meeting approaching and market participants getting more cautious, the volatility in the carbon market...
EUA Dec17: 20% less allowances to be auctioned this week
02 October 2017
Helped by the improving German dark spread and optimism about the reform of the system, the EUA Dec17 gained more than 6...

the bustard blog