LUFTVERKEHR

Luftfahrt im EU ETS

Seit 2012 sind Luftfahrtgesellschaften im EU Emissionshandelssystem integriert. Der Umfang wurde 2013 temporal auf Flüge innerhalb von Europa reduziert („stop the clock“), damit eine globale Vereinbarung bei ICAO erreicht werden konnte.
Mit unseren mehr als 10 Jahren Erfahrung im Emissionshandel unterstützen wir Sie gerne im  Folgenden:
  • die Spekulationen zu vermeiden, durch Entwicklung einer maßgeschnittenen Trading-Strategie
  • bei der Einrichtung eines Trading-Kontos, umIhren Handel im EU-ETS zu erleichtern
  • die besten Konditionen und Preise auf den Spot-und Terminmärkten zu erreichen,
  • mit der Zusendung der aktuellsten Nachrichten, die die Märkte bewegen und deren Auswirkungen.

ICAO GLOBALES KOMPENSATIONSSYSTEM

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) einigte sich auf ein globales marktbasiertes Klimaschutzinstrument um die CO2 Emissionen der internationalen Luftfahrt zu kontrollieren. Diese Maßnahme, die CORSIA genannt wird, besteht aus einem globalen Kompensationssystem, welches Luftfahrtbetreiber von 2021 an dazu verpflichtet Emissionseinheiten, generiert von Projekten in anderen Sektoren, zu kaufen um den Wachstum von CO2 Emissionen über das 2020 Level abzudecken.

CORSIA wird in Phasen implementiert. In Phase 1 (2021-2026) können Länder auf freiwilliger Basis teilnehmen, während in der darauf folgenden Phase (2027-2035) alle anderen Länder teilnehmen mit der Ausnahme der Länder, die eine sehr niedrige wirtschaftliche Entwicklung oder einen sehr kleinen Anteil an internationaler Luftfahrtaktivitäten haben.  Das System umfasst Routen zwischen Ländern und behandelt alle Luftfahrtbetreiber, die auf einer solchen Route fliegen, gleich. Dadurch  sind nur Strecken zwischen Ländern, die am Schema teilnehmen von der Kompensierungsaufforderung betroffen.  

66 Länder, die möglicherweise 80% aller Emissionen der internationalen Luftfahrt abdecken, nehmen freiwillig schon an der ersten Phase teil. Dies ist ein weiterer positiver Schritt um den in Paris vereinbarten Temperaturanstieg unter 2 Grad zu halten. Allerdings müssen weitere bedeutende Elemente in den nächsten drei Jahren entwickelt werden, um eine vollständige Implementierung von CORSIA wie das Monitoring, Reporting und Verification (MRV) System, die Etablierung von Ämtern sowie die Definierung von Kriterien der Emissionseinheiten, die von Luftfahrtbetreibern verwendet werden können. 

Jetzt, nach dem ICAO Abkommen muss die EU entscheiden, ob die Ausnahme für internationale Flüge im ETS über das nächste Jahr hinaus verlängert wird. 

Warum bei uns mit Ihrem Zertifikatehandel beginnen?

Weil Sie von unserer Leidenschaft, Leute mit dem Emissionshandel bekannt zu machen, profitieren werden. Wir sind seit 2001 im Thema tätig und haben seit 2004 mehrere hunderte Kunden mit dem EU ETS vertraut gemacht.

Und weil wir sehr gur darin sind; können Sie sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren und sparen dabei Zeit und Geld:
Erfahren Das Handeln mit über 700 Millionen EUAs und über 120 Millionen CERs und ERUs hat uns mit viel Erfahrung versehen.
ZuverlässigJede Woche arbeiten wir mit mehreren Geldern unserer Kunden in einer Höhe von mehreren Millionen Euro.
OffenWir sagen Ihnen wie es ist; wir lassen es nicht komplizierter erscheinen als es in Wirklichkeit ist.
SchnellWir entscheiden und, schließen Verträge und Transaktionen schnell ab – Sie erhalten Ihr Geld und Ihre Zertifikate am gleichen Tag.
Innovativ aber vorsichtigWir finden neue Wege um Ihre Probleme zu lösen, Ihre Risiken zu reduzieren und Ihnen Geld zu machen.

vertis blog


Vertis enters renewable energy market and is member of RECS International
25 September 2017
Vertis Environmental Finance started the trading of Guarantees of Origin (GOs), a special tracking certificate that labels...
Vertis acquires Alco2
18 September 2017
Vertis Environmental Finance has completed the acquisition of Alco2, the Brussels based emissions trading firm. Alco2 team...

trading room


EUA Dec17: MACD climbed above signal curve on week of trilogue
16 October 2017
Expectations about and results of the trilogue negotiations about the reform of the EU ETS kept the price of the EUA Dec17...
EUA Dec17: Growing uncertainties about this week's trilogue
09 October 2017
With the next trilogue meeting approaching and market participants getting more cautious, the volatility in the carbon market...
EUA Dec17: 20% less allowances to be auctioned this week
02 October 2017
Helped by the improving German dark spread and optimism about the reform of the system, the EUA Dec17 gained more than 6...

the bustard blog